logo
Sozialpädagogische Schulen
der Landeshauptstadt München

Impressum, Haftungsausschluss und Datenschutzerklärung

1. Impressum

Städtische Fachakademie für Sozialpädagogik
Städtische Fachakademie für Heilpädagogik
Städtische Fachschule für Werklehrer/Innen
Schlierseestraße 47
81539 München
Tel.: 089 / 233 - 437 50
Fax: 089 / 233 - 437 55
Schulleiterin: Pauline Zikeli / Inhaltlich Verantwortliche: Pauline Zikeli


Städtische Berufsfachschule für Ergotherapie
Schlierseestraße 47
81539 München
Tel.: 089 / 233 - 437 51
Fax: 089 / 233 - 437 49
Schulleiterin: Dr. Christine Eggert / Inhaltlich Verantwortliche: Dr. Christine Eggert

 

Wenn sie ihre oder andere persönliche Rechte verletzt sehen,

wenn Sie uns auf nicht korrekte Inhalte hinweisen wollen,

wenn Sie Fragen oder ein feedback haben, das sich auf diese websiten bezieht: email: brigitte.ahlborn@faks.muenchen.musin.de

2. Haftungsausschluss

Inhalt des Onlineangebotes
 

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf unserer Website. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. du rch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.


Verweise und Links


Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (“Hyperlinks”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.


Urheber- und Kennzeichenrecht


Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu rückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

 


Quelle: Haftungsauschluss von Haftungsausschluss.org und das 

 

3. Datenschutzerklärung

Stand: Juni 2018
erstellt: örtliche Datenschutzbeauftragte des Referats für Bildung und Sport der LHS München



Datenschutzerklärung bezüglich der Nutzung unserer Schulhomepage


Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“ genannt) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“).

Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).


Verantwortlicher


Verantwortlich für die Verarbeitung ist:


Landeshauptstadt München

Referat für Bildung und Sport

Städtische Fachakademie für Sozialpädagogik
Städtische Fachakademie für Heilpädagogik
Städtische Fachschule für Werklehrer/Innen
Schlierseestraße 47
81539 München
Tel.: 089 / 233 - 437 50
Fax: 089 / 233 - 437 55
Schulleiterin: Pauline Zikeli / Inhaltlich Verantwortliche: Pauline Zikeli


Städtische Berufsfachschule für Ergotherapie
Schlierseestraße 47
81539 München
Tel.: 089 / 233 - 437 51
Fax: 089 / 233 - 437 49
Schulleiterin: Dr. Christine Eggert / Inhaltlich Verantwortliche: Dr. Christine Eggert

 


Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten


Landeshauptstadt München

Behördlicher Datenschutzbeauftragter

Burgstr. 4

80331 München

Telefon: 089/233-28261

E-Mail: datenschutz@muenchen.de


Arten der verarbeiteten Daten:


- Kontaktdaten (z.B. Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer)

- Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben)

- Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten)

- Sonstige Kommunikationsdaten (z.B. IP-Adressen)


Zwecke und Rechtegrundlagen der Datenverarbeitung


Ihre Daten werden im Rahmen des Besuchs / der Nutzung unserer Schulhomepage erhoben und verarbeitet (z.B. Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern).

Rechtsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a und e Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Verbindung mit Art. 4 Abs. 1 Bayerisches Datenschutzgesetz (BayDSG) und Art. 85 Bayerisches Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG).


Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten


Personenbezogene Daten werden an das Rechenzentrum von IT@M, welcher die technische Infrastruktur bereitstellt, weitergegeben. Bei IT@M handelt es sich um einen Eigenbetrieb der Landeshauptstadt München; er ist der Zentrale IT-Dienstleister der Landeshauptstadt München (Auftragsverarbeiter).


Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten


Die Daten werden beim Verantwortlichen (Landeshauptstadt München) nach der Erhebung für die Dauer des laufenden Schuljahres gespeichert.


Betroffenen-Rechte


Nach der Datenschutz-Grundverordnung stehen Ihnen folgende Rechte zu:


Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO).


Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO).


Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO).


Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO).


Sollten Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüft die öffentliche Stelle, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind.


Weiterhin besteht ein Beschwerderecht beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz.


Widerrufsrecht bei Einwilligung

Wenn Sie in die Verarbeitung durch die Landeshauptstadt München durch eine entsprechende Erklärung eingewilligt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt.


Sonstiges

Der Landeshauptstadt München und ihren obengenannten Schulen ist Datenschutz ein wichtiges Anliegen. Wir legen deshalb auch bei unseren Internetveröffentlichungen Wert auf eine datensparsame, bürgerfreundliche Datenverarbeitung.


Wenn Sie noch Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit dieser Internetseite haben, können Sie sich auch an die Schulleitung wenden.

 

Datenschutzgesetz