Städtische Fachakademie für Heilpädagogik
Schlierseestraße 47 | 81539 München

Aufnahme-Voraussetzungen

Für die Aufnahme in die Fachakademie für Heilpädagogik müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • ein mittlerer Schulabschluss 
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher bzw. Erzieherin    oder Heilerziehungspfleger bzw. Heilerziehungspflegerin oder ein diesem Qualifikationsniveau entsprechender Ausbildungsabschluss 
  • mindestens eine einjährige, einschlägige Berufstätigkeit (Vollzeit) in dem nachgewiesenen Ausbildungsberuf

Weitere Voraussetzungen:

  • Ärztliches Attest, das die gesundheitliche und charakterliche Eignung für den Beruf des Heilpädagogen bestätigt (darf nicht älter als 3 Monate vor Schulbeginn sein – Bitte Zusage abwarten)
  • Erweitertes Polizeiliches Führungszeugnis (darf nicht älter als 3 Monate vor Schulbeginn sein – Bitte Zusage abwarten)
  • Ausländische Bewerber können in die Fachakademie nur bei Nachweis ausreichender Deutschkenntnisse aufgenommen werden.