Städtische Fachakademie für Sozialpädagogik
Schlierseestraße 47 | 81539 München

Aktuelles:

Erzieherin und Erzieher werden

an der Städtischen Fachakademie für Sozialpädagogik

 

Beratung und Informationen zu Ausbildung und Berufschancen


Bewerbungsunterlagen

zur Erzieherin / zum Erzieher, für das

Sozialpädagogische Seminar (SPS), für die

Fachkraft zur Grundschulkindbetreuung können direkt abgegeben werden!

 

Um Ihre Bewerbung frühzeitig bearbeiten zu können, dürfen Sie natürlich auch jetzt schon Ihre Unterlagen einsenden.

 

 

 

 

Neuer Ausbildungsweg

"Fachschule für Grundschulkindbetreuung"

ab September 2019

  • Haben Sie eine beliebige, mindestens zweijährige Berufsausbildung?
  • Haben Sie einen mittleren Schulabschluss?

In zwei Jahren (ein Jahr Unterricht, ein Jahr Praxis) erwerben Sie die Qualifikation als Fachkraft für die Betreuung von Kindern im Grundschulalter (Hort, offene und gebundene Ganztagsschulen, etc.).

 

Interesse? Dann nehmen Sie so schnell wie möglich Kontakt mit uns auf!

 

Bewerbungsbogen

 

Merkblatt

 

______________________________________________________________

Mehr Platz für unsere Fachakademie

Schul-Filiale im Bau
Schul-Filiale im Bild

Zweiter Standort in der Ruppertstraße im Bau

Voraussichtlich ab Schuljahr 2019/20 können wir Unterricht an diesem zweiten attraktiven Standort im U-Bahn-Bereich anbieten.

Es entsteht ein modernes, bedarfsgerechtes Schulgebäude, in das die

Tages-Vollzeitausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher,

ein-/ zweijähriges SPS und der

Lehrgang für andere Bewerber/innen einziehen werden.

 

Gleichzeitig bleibt unser Standort in der Schlierseestraße 47 erhalten.

Dort werden nach wie vor die

Tages-Vollzeitausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher,

ein- und zweijähriges SPS,

Optiprax und

Abendausbildung angeboten.

 

Bei Ihrer Bewerbung können Sie, sofern Ihr Ausbildungsweg dies erlaubt, Ihren Standort-Favoriten angeben. Sie haben die Wahl!

 

Erreichbarkeit:

Ruppertstraße: Haltestelle Poccistraße U3/U6, Bus 62

Schlierseestraße: Haltestelle Giesing Bahnhof U2, S 8, Tram 18, Bus 54, 59, 139

 

 

Ausbildung zur/zum Erzieher*in

 

Die Städtische Fachakademie bildet künftige Erzieherinnen und Erzieher aus. Diese finden in Krippen, Kindergärten, integrativen und kooperativen   Einrichtungen, Horten und Tagesheimen, Freizeiteinrichtungen und Jugendtreffs  sowie in heilpädagogischen Einrichtungen und in der Stationären Kinder – und Jugendhilfe ein breites Berufsfeld.

 

Modellversuch: "OptiPrax" für (Fach-)Abiturienten

Verkürztes Modell zur Ausbildung zum/ zur Erzieher/in

In diesem 3 -jährigen Modell mit optimierten Praxis-Phasen wechseln sich Praxis und Schule ab. Das Anerkennungsjahr ist somit von Beginn an in die Ausbildung integriert. Die künftigen Erzieher/innen schließen einen Vertrag und erhalten eine Ausbildungsvergütung. 

Weitere Infos zum neuen OptiPrax-Modell finden Sie hier!